WAS IST QIGONG?

Qi = Lebensenergie     GONG = beständiges Üben

  Qigong ist eine uralte Selbstheilungsmethode, die vielfältige Bewegungsübungen und Entspannungsmethoden beinhaltet.

  Qigong ist ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Medizin,
nach der die Lebensenergie, auch Qi genannt, im Körper strömt.

 Qigong dient der Entwicklung und Wahrnehmung der physischen,
mentalen und gesundheitlichen Energien mit einfach Übungen.

 Qigong-Übungen sind geprägt von Ruhe, Schönheit und Harmonie.
Sie bewirken eine Entspannung des Körpers, die Vertiefung des Atems
und die Beruhigung des Geistes.

 QiGong-Übungen sind sehr einfach, gut erlernbar und können überall, zu jeder Zeit und von Menschen aller Altersstufen praktiziert werden.


<< zurück